Zentrum Gender Studies/ Centre for Gender Studies, Universität Basel

About (original language): 

Das Zentrum Gender Studies wurde 2001 gegründet. Seine Leitung übernahm Prof. Dr. Andrea Maihofer. Inzwischen ist das Zentrum als eigenständige Einheit im Departement Gesellschaftswissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät integriert. 2005 wurden die Basler Gender Studies im Auftrag der Universität durch internationale ExpertInnen überaus erfolgreich evaluiert.

In kurzer Zeit hat das Zentrum lokale wie nationale Bedeutung erlangt. Es wirkt leitend im zukunftsweisenden gesamtschweizerischen Kooperationsprojekt Netzwerk Gender Studies Schweiz, in welches auch das Graduiertenkolleg integriert ist. Das Projekt wird von der Schweizerischen Universitätskonferenz finanziert. Seine Ziele sind eine breite Etablierung der Geschlechterforschung und eine exzellente Nachwuchsförderung im Rahmen von Graduiertenkollegien. Auf der Internetplattform Gendercampus können sich NachwuchswissenschaftlerInnen vernetzen und Studierende ein nationales Vorlesungsverzeichnis nutzen. Diese national abgestimmte Entwicklung eines neuen Fachs ist international einmalig.

About (English translation): 
The Center for Gender Studies was founded in 2001 and is chaired by Prof. Dr. Andrea Maihofer. Since then, the Center has become an independent unit in the Department of Social Sciences and Philosophy in the Humanities. In 2005, the Gender Studies Bachelor, Master and PhD Programs were successfully evaluated by international experts commissioned by the University of Basel. In its brief existence, the Center for Gender Studies has gained national and international significance. It houses the path breaking national cooperation project Gender Studies Network CH of which the Swiss PhD programs in Gender Studies form part. Financed by the Swiss University Conference and the respective universities, the Gender Studies Network CH aims to establish gender research on a broad level as well as to promote excellent scholarship in the accredited PhD programs in Gender Studies. Gender scholars may find the latest information and valuable contacts on the Internet platform Gendercampus, while students may consult the site to browse the national Gender Studies Course Catalogue. The nationwide coordination of the development of a new discipline in Switzerland has been internationally unmatched thus far.
Postal address: 
Petersgraben 9/11
CH - 4051 Basel
Switzerland
Map view
Country coverage: 
Scientific discipline: 
Stakeholder group: 
Email: 
martina.ruland@unibas.ch

Share the organisation

Relations

Relations
"Zentrum Gender Studies/ Centre for Gender Studies, Universität Basel"
produces ->
- -
"Zentrum Gender Studies/ Centre for Gender Studies, Universität Basel"
integrates ->
- -
"Zentrum Gender Studies/ Centre for Gender Studies, Universität Basel"
<- is integrated in
- -