GOWISS Forschungsworkshop: Veränderte Governance und Geschlechterarrangements in der Wissenschaft

Im Rahmen des Projekts GOWISS findet im Juli ein zweitägiger Forschungsworkshops zum Thema: »Veränderte Governance und Geschlechterarrangements in der Wissenschaft« statt. In einem ersten Schritt zielt das Vorhaben auf eine Zusammen- und Weiterführung von bereits erarbeiteten Erkenntnissen zum Zusammenhang von veränderten Governance-Strukturen und Gleichstellungsarbeit. Forschungsfragen und -perspektiven sollen dabei mit Blick auf Gleichstellungspolitik und -maßnahmen weiterentwickelt werden. Dies geschieht im Rahmen des Forschungsworkshops, der zugleich der Vorstrukturierung eines Wissenschafts-Praxis-Dialogs dienen wird. Während des Workshops werden zwei Arbeitsgruppen gebildet, wobei sich eine mit den "Anforderungenen an die Govvernance von Hochschulen und Geschlechterarrangements" beschäftigt und die andere das Thema "Governance der Gleichstellungspolitik" fokussiert.

Leitende Fragen des Vorhabens des GOWISS-Projekts sind zum einen, ob und inwiefern Gleichstellungsforderungen Bestandteil der Neuorganisation des Wissenschaftssystems sind bzw. waren und zum anderen, wie sich dieser Wandel auf die Rahmenbedingungen von Gleichstellungspolitik und Gleichstellungsarbeit auswirkt. Hintergrund des Vorhabens ist der seit den 1980er Jahren zu beobachtende tiefgreifende Umgestaltungsprozess des deutschen wie des europäischen Wissenschaftssystems, im Rahmen dessen das Verhältnis zwischen Politik und Wissenschaft, zwischen staatlicher Steuerung und Wissenschaftsorganisationen neu gestaltet wird.

Description of the event (english translation): 

As part of the project GOWISS a research workshop takes place in July on the topic "Changed Governance and gender arrangements in science".
The project is a collaboration between the University of Paderborn and CEWS. It deals with research findings concerning changing governance in higher education and gender equality work. Therefore two conferences will be organized. The first one will discuss and develop current research projects and outcomes. The second one will focus on the dialogue between gender science and gender equality practice. The goal is to develop recommendations for gender equality actions.

Date(s): 
Monday, July 4, 2016 (All day) to Tuesday, July 5, 2016 (All day)
Country: 
City: 
Köln
Street: 
Unter Sachsenhausen 6-8
ZIP: 
50667
Venue: 
GESIS – Leibniz Institut für Sozialwissenschaften
Scientific discipline: 
Outreach: 
International
Type of event: 
Workshop

Share the event

Relations

Event relations
"GOWISS Forschungsworkshop: Veränderte Governance und Geschlechterarrangements in der Wissenschaft"
<- has participant
as a Attendant
- -